Was ist Laudius – Autorenlexikon

Was ist Laudius – Autorenlexikon

Laudius ist eine Fernuniversität mit Sitz in Straelen. Die Hochschule bietet seit etwa 40 Jahren verschiedene Fernlehrgänge. Hierzu gehören neben Sprachkursen, Kursen zur Persönlichkeitsentwicklung auch Schreibkurse. Im Themenbereich Kreativität finden sich die Kurse Autobiografisches Schreiben, Kreatives Schreiben, Kinder- und Jugendbuchautor. Laudius bietet bei seinen Kursen für angehende Autoren nicht so ein breites Spektrum wie die Schule des Schreibens. Dabei sollte man nicht übersehen, dass diese drei grundlegenden Kurse bei vielen angehenden Autoren gefragt sind.

Laudius
Der Kurs Autobiografisches Schreiben dauert 6 Monate (Bildquelle: Laudius)

Die Kurse bei Laudius dauern maximal 12 Monate, die wöchentliche Bearbeitungszeit liegt immer bei 8 Stunden. Die Regelstudienzeit bei den drei Autorenkursen sieht wie folgt aus: Autobiographisches Schreiben (6 Monate), Kreatives Schreiben (9 Monate), Kinder- und Jugendbuchautor (12 Monate). Die Regelstudienzeit kann um 36 Monate überschritten werden. Die Kosten für die Fernlehrgänge liegen zwischen 450 bis 708 Euro. Laudius ist günstiger als viele andere Fernuniversitäten, was auch mit einer kürzeren Studiendauer zusammenhängt.

Wie funktioniert Laudius?

Fernuniversitäten schicken Dir die Lehrhefte mit der Post, immer häufiger setzen die Schulen auf Online-Inhalte. Laudius arbeitet bevorzugt mit Digitalen Kursinhalten. Wer neben dem Online-Zugang gedruckte Lehrhefte möchte, zahlt je nach Kurs einen kleinen Aufpreis von 5-10 Euro pro Monat. Autobiografisches Schreiben umfasst 12 Lernhefte, bei den beiden anderen Kursen sind es 36 Lernhefte. Die Inhalte der einzelnen Kurse beschreibt die Fernuniversität detailliert auf seiner Seite.

Im Verlauf deines Autorenkurses musst Du verschiedene Einsendeaufgabe bearbeiten und bekommst ein Feedback von deinen Dozenten. Die Aufgaben lassen sich online bearbeiten und einsenden. Für die erfolgreiche Bearbeitung der Einsendeaufgaben erhältst Du ein Zeugnis, bei erfolgreicher Bearbeitung der Abschlussarbeit schließt Du den Lehrgang mit dem Laudius-Zertifikat ab. Dieses Prüfungsverfahren gilt für alle drei Autorenkurse bei der Fernuniversität.

Welche Alternativen gibt es zu Laudius?

Die Fernuniversität aus Straelen zeichnet sich durch günstigere und kürzere Autorenkurse als andere Hochschulen aus. Bei der Schule des Schreibens dauern einzelne Kurse bis zu 36 Monate, die Kosten sind entsprechend höher. Nicht jeder hat die Zeit, über drei Jahre jede Woche 8 bis 10 Stunden in sein Fernstudium zu investieren. Auch bei anderen Fernuniversitäten wie ILS oder der Fernakademie Klett ist die Regelstudienzeit (zum Beispiel 18 bis 24 Monate) länger. Laudius ist eine interessante Wahl für alle angehenden Autoren, die nur eine begrenzte Zeit für ein Fernstudium haben.


Hol‘ dir unseren Schreibschulen-Vergleich!

In unserer kostenlosen Übersicht findest du alle deutschsprachigen Schreibschulen, inkl. Preisen und weiteren Infos. Klicke einfach auf das folgende Vorschau-Bild oder auf diesen Link.

Hast Du keine Zeit für ein Fernstudium und willst Dich trotzdem mit Kreativem Schreiben beschäftigen, kannst einen der zahlreichen Schreibkurse im Internet belegen, die ein Wochenende oder einige Wochen dauern. Möchtest Du Dich über einen längeren Zeitraum mit dem Thema Belletristik und Buch schreiben beschäftigen, bietet sich die Schule des Schreibens an. Weiterhin gibt es in Berlin, Hildesheim und Leipzig Studiengänge für Autoren, hierbei handelt es sich um ein Vollzeitstudium von mehreren Semestern.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.