Browsed by
Kategorie: Autorenlexikon

Historischer Roman als Genre – Der Kurzüberblick im Autoren-Lexikon

Historischer Roman als Genre – Der Kurzüberblick im Autoren-Lexikon

Der historische Roman erfreut sich seit dem 19. Jahrhundert einer großen Beliebtheit. Zu diese Zeit begannen sich die Menschen zunehmend für Geschichte zu interessieren. Romane wie Ivanhoe (Walter Scott), Der Glöckner von Notre Dame (Victor Hugo) oder Die drei Musketiere  (Alexander Dumas) erfreuten sich einer großen Beliebtheit beim Lesepublikum. Im 20. Jh. gewannen historische Biographien an Bedeutung. Weiterhin versuchten sich Professoren wie Felix Dahn (Ein Kampf um Roman) an diesem Genre und wollten historische Verläufe möglichst korrekt darstellen, was nur…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist Goodreads? – Autoren-Lexikon

Was ist Goodreads? – Autoren-Lexikon

Goodreads ist die größte englischsprachige Internetseite für Rezensionen von Romanen und Sachbüchern durch Leser. Die Social Reading Plattform hat aktuell 90 Millionen Nutzer. Die Seite ging im Januar 2007 online, schnell konnte man zahlreiche interessierte Leser gewinnen. Im Jahr 2011 hatte Goodreads bereits 5 Millionen Nutzer, 2013 wurde die Internetseite von Amazon übernommen. Die Social Reading Plattform hat einen starken US-Fokus mit zahlreichen Nutzern in den Vereinigten Staaten, bis heute gibt es keine deutschsprachige Version der Seite. Auch wenn die…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie funktioniert ein Schreibkurs online? – Autoren-Lexikon

Wie funktioniert ein Schreibkurs online? – Autoren-Lexikon

Im Internet gibt es eine Vielzahl von Online Schreibkursen. Das Angebot im Internet ist aufgrund der Corona Pandemie in den letzten Jahren stark angewachsen. Doch wie funktioniert ein Schreibkurs online? Die Kommunikation mit den Dozenten und den Teilnehmern des Kurses erfolgt ausschließlich über das Internet, dabei kommen Video-Konferenz-Systeme wie Skype oder Zoom zum Einsatz. Die Autorenkurse finden im Regelfall in den Abendstunden oder  am Wochenende statt. Häufig durchläufst Du eine Reihe von Modulen und absolvierst verschiedene Aufgaben, die Dir online…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist Self-Publishing – Autoren-Lexikon

Was ist Self-Publishing – Autoren-Lexikon

Self-Publishing bezeichnet das Veröffentlichen ohne Verlag durch den Autor selbst. Häufig nutzt der Schriftsteller einen Dienstleister wie BoD oder ePubli zur Veröffentlichung. Auch über Amazon (KDP) und die deutschen Buchhändler (tolino Media) lassen sich Bücher in Eigenregie veröffentlichen. Dieser Form der Publikation  hat sich in den letzten Jahrzehnten etabliert, seitdem die Möglichkeit von eBooks und Bücher on Demand existiert. Über das Book on Demand Verfahren lässt sich problemlos und kostengünstig eine kleine Stückzahl drucken. Einige Selbstverleger verzichten noch Print und…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist Fan Fiction? – Der Kurzüberblick im Autoren-Lexikon

Was ist Fan Fiction? – Der Kurzüberblick im Autoren-Lexikon

Fan Fiction ist Literatur von Lesern. Die Fans orientieren sich an einem Originalwerk, sie verfassen basierend auf den Figuren und Schauplätzen eigene Geschichten. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um Geschichten aus dem Harry Potter Universum. Autoren entwickeln auch eigene Figuren, die mit den bekannten Charakteren interagieren. Fan Fiction ist keine Erscheinung des Internetzeitalters. Erste Fanfiktion gab es in den 30er Jahren, als Leser von Arthur Conan Doyle anfingen Geschichten über Sherlock Holmes zu schreiben. Die Fangeschichten rund um den…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist tolino Media? – Autoren-Lexikon

Was ist tolino Media? – Autoren-Lexikon

tolino Media ist ein Angebot des deutschen Buchhandels für Self-Publisher. Du hast die Möglichkeit deine Printbücher und eBooks über Thalia, Weltbild, Hugendubel und weitere große Händler zu veröffentlichen. Der Anbieter verspricht auch eine Vermarktung in Österreich und der Schweiz, dies erfolgt zum Beispiel über eine Seite wie Thalia.at. Dazu besteht die Möglichkeit, deine Werke über Amazon, Apple Books und Google Play zu vertreiben. Hier ist das Honorar niedriger als bei den deutschen Buchhändlern. Was steckt hinter tolino Media. Es ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Horror als Genre – Der Kurzüberblick im Autoren-Lexikon

Horror als Genre – Der Kurzüberblick im Autoren-Lexikon

Horror ist ein Genre mit einer langen Tradition. Bereits in der Antike gab es Geschichten, die den Leser in Angst und Schrecken versetzen sollten. Die Blütezeit hatte die Horrorliteratur mit der sogenannten Gothic Novel im ausgehenden 18. Jahrhundert in England. Doch auch in der viktorianischen Epoche spielte Horror mit Edgar Allan Poe als wichtigsten Vertreter eine wichtige Rolle. Als moderne Vertreter der Gattung sind vor allem H.P. Lovecraft und Stephen King zu nennen. Unabhängig davon, wann die Werke geschrieben wurden,…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist Patchwork? – Autoren-Lexikon

Was ist Patchwork? – Autoren-Lexikon

Patchwork ist ein deutschsprachiges Programm für Autoren aus Österreich. Es ist speziell für das Schreiben von Romanen, Blogs und wissenschaftlichen Artikeln konzipiert und bietet Dir zahlreiche Tools. Hierzu gehören zum Beispiel Werkzeuge zur Recherche, Planung des Plots oder Charaktererstellung. Patchwork ist aktuell in Version 3 für Windows verfügbar, für Mac gibt es bisher keine Version. Das Programm kosten 134 Euro oder 99 Euro (ohne Duden). Laut Entwickler entscheiden sich 80 Prozent der Kunden für die Version mit Dudenkorrektur. Einen Rabatt…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist Canva? – Autoren-Lexikon

Was ist Canva? – Autoren-Lexikon

Canva ist eine Grafikdesign-Plattform. Über diese Seite kannst Du Grafiken, Logos, Poster Präsentationen wie auch Buchcover erstellen. Die Plattform wurde im Jahr 2012 gegründete und erfreute sich aufgrund ihrer einfachen Bedienbarkeit schnell einer großen Beliebtheit. In Jahr 2020 hatte die Seite für Grafikdesign jeden Monat 30 Millionen Nutzer. Canva bietet eine Vielzahl von kostenlosen Vorlagen und Bildern, bei einem gewissen Teil handelt es sich um Premium-Inhalte. Es gibt genügend kostenlose Grafiken, um ansprechende Inhalte zu erstellen. Du kannst auch die…

Weiterlesen Weiterlesen

Science Fiction (SF) als Genre – Der Kurzüberblick im Autoren-Lexikon

Science Fiction (SF) als Genre – Der Kurzüberblick im Autoren-Lexikon

Science Fiction hat sich als Genre in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts etabliert, wenn es auch frühere Vertreter der Gattung wie Jules Verne gab. Seine große Blütezeit hatte SF zwischen den Jahren 1930 bis 1950. Auch heute wird das Genre noch gerne gelesen. Die Handlung von Science Fiction spielt in der Zukunft, zentrale Elemente der Gattung sind Naturwissenschaft und Technik. SF Romane sollten ein Novum enthalten, es geht um eine Neuigkeit (z.B. fortschrittliche Raumfahrt), die in unserer heutigen Alltagswelt…

Weiterlesen Weiterlesen