Self Publishing bei Amazon – Alles Wissenswerte zu KDP

Self Publishing bei Amazon – Alles Wissenswerte zu KDP

Amazon ermöglicht das Self Publishing von gedruckten Büchern und eBooks. Die Veröffentlichung läuft über die Plattform Kindle Direct Publishing. Wer seinen ersten Roman veröffentlicht, steht vor vielen Fragen. Wie funktioniert eine Publikation und wie kann ich mein Werk verkaufen? Wie hoch sind die Tantiemen? Dieser Beitrag beantwortet die wichtigsten Fragen.

Self Publishing bei Amazon läuft über die Plattform Kindle Direct Publishing (KDP). Hier kannst Du eBooks und Taschenbücher im Selbstverlag veröffentlichen. Wer das eigene Buch über Amazon verkaufen möchte, steht erst einmal vor vielen Fragen. Wie funktioniert die Veröffentlichung bei KDP? Wie hoch sind die Tantiemen? Macht eine Buchleihe und die Anmeldungen bei KDP-Select Sinn.

Self Publishing Amazon KDP
Über Kindle Direct Publishing ganz Du dein eBook veröffentlichen.

In diesem Beitrag erläutern wir Dir die wichtigsten Fragen rund um KDP. So erfährst Du, wie Du dein eigenes Buch als eBook oder Taschenbuch veröffentlichen und verkaufen kannst. Ebenso erklären wir das Tantiemen-Modell des Online Händlers. 

Self Publishing bei Amazon – Veröffentlichen über KDP

erfolgt in drei Schritten. Schauen wir uns als Beispiel ein Kindle eBook an. Im ersten Schritt musst Du alle Details zu deinem Roman zum Self Publishing bei Amazon eingeben. Hierzu gehören Angaben wie die Hauptsprache deines Werkes, der Buchtitel, dein Autorennamen, die Kurzbeschreibung, die Kategorie (z.B. Belletristik und Krimi) und Stichwörter. Gerade bei der Kategorie solltest Du genau vorgehen, es gibt eine Vielzahl von Unterkategorien, um dein Buch genau zu spezifizieren. Grundsätzlich solltest Du alle Details zu deinen Kindle eBook mit der nötigen Sorgfalt eingeben.

Im zweiten Schritt geht es um das Hochladen deines Manuskripts und Covers zum Self Publishing bei Amazon. Beim Manuskript kannst Du bei Kindle Direct Publishing DOCX, EPUB und KPF nutzen. Mit Word lässt sich wunderbar arbeiten, hast Du dein Dokument sauer formatiert, wandelt es KDP in ein fehlerloses eBook um. Wie Du dein Manuskript zum Self Publishing bei Amazon vorbereitest, behandeln wir in einem extra Abschnitt. Das Cover muss das Format TIFF oder JPG sein. Anhand einer Online-Vorschau kannst Du gut überprüfen, wie die Formatierung deines eBook aussieht.

Im dritten Schritt geht es um die Festlegung des Preises und weiterer Details für dein eBook. Hier musst festlegen, ob Du deinen Roman weltweit oder nur in einzelnen Ländern verkaufen möchtest, was der primäre Shop (z.B. Amazon.de) ist und ob Du die Ausleihe erlaubst. Dein eigenes Buch kannst Du mit Tantiemen von 35 oder 70 Prozent verkaufen. Dem Thema Tantiemen bei Amazon Self Publishing widmen wir einen eigenen Abschnitt.

Ein Manuskript für Kindle Direct Publishing vorbereiten

Wenn Du dein Manuskript mit Word sauber formatierst, kannst Du mit einer DOCX-Datei über KDP ohne großen Aufwand ein schönes eBook erstellen, für ein Taschenbuch macht eine PDF-Datei Sinn. Für den Buchsatz musst Du nicht zwangsläufig einen Dienstleister beauftragen. Lege ein Format für dein Buch fest. Hier ist es sinnvoll, sich an den Standard-Formaten von Amazon zu orientieren. Ein gutes Format für eine Taschenbuch ist 12,7 x 20,32 cm. Achte auf ausreichende Seitenränder. Eine Seite mit etwa 300 Wörtern und 30 Zeilen ist ein guter Richtwert.

Entscheide Dich beim Amazon Self Publishing für eine gängige Schriftart im Manuskript. Es bieten sich Arial, New Courier oder Times New Roman an. Nutze Blocksatz und einen ausreihenden Zeilenabstand (z.B. 1,25).  Es sieht schön aus, wenn jeder neue Absatz einen Sondereinzug hat. Denke an Titelblatt, Inhaltsverzeichnis, Kapitelüberschriften und Seitenzählung bei deinem Taschenbuch für Amazon Self Publishing. Schaue Dir ruhig auch das Layout einiger Bücher als Beispiel an.

Bei einem eBook gilt es einige Besonderheiten zu beachten. So sind bei einem elektronischen Buch keine unterschiedlichen Schriftarten möglich. Willst Du etwas hervorheben, nutze eine kursive Schrift oder Fettdruck. Ausgefallene Formatierungen sehen mitunter unschön aus. Bei einem Manuskript für ein eBook muss es sich dazu um einen fortlaufenden Text handeln. Was ist damit gemeint? Du darfst zum Beispiel nicht einfach einen Absatz auf eine andere Seite „schieben“. In deinem Manuskript sieht es optisch gut aus, doch auf dem eReader deines Lesers (bei verschiedenen Schriftgrößen und Schriftarten) sind Leerzeilen im Text.  

Self Publishing bei Amazon – Wie hoch sind die Tantiemen?

Der Online Händler kennt bei eBooks zwei Prozentsätze bei den Tantiemen. Entscheide Dich für einen Prozentsatz von 35 oder 70 Prozent, um dein eigenes Buch bei Amazon zu verkaufen. Die meisten Autoren wählen selbstverständlich den höheren Prozentsatz von 70 Prozent. Doch warum existiert bei Amazon Self Publishing überhaupt ein Satz von 35 Prozent und wann macht dieser Sinn?

Self Publishing Amazon Tantiemen
Nur mit KDP Select gibt es überall 70 Prozent (Bildquelle: Amazon KDP)

Die zwei Prozentsätze hängen einmal mit der möglichen Preisspanne zusammen. Entscheidest Du Dich für 70 Prozent, muss dein eBook zwischen 2,69 bis 9,99 Euro kosten. Bei einem Prozentsatz von 35, darf der Preis zwischen 89 Cent bis 215 Euro liegen. 35 Prozent sind so für alle Autoren interessant, die ihr eBook sehr günstig oder zu einem Preis von über 10 Euro verkaufen wollen. Verkaufst Du deinen Roman über Amazon Self Publishing international, gibt es bei Verkäufen in Brasilien, Mexiko, Indien oder Japan nur den Prozentsatz von 35. Um hier 70 Prozent zu erhalten, musst Du Dich für KDP Select anmelden. Entscheidest Du Dich für KDP Select, lassen sich deine eBooks über KDP Unlimited ausleihen.

Bei einem Taschenbuch gilt der Prozentsatz von 60 Prozent, wenn Du dein eigenes Buch nur über Amazon verkaufst. Entscheidest Du Dich für erweiterte Vertriebskanäle, gibt es nur 40 Prozent an Tantiemen. Dazu werden für jedes verkauftes Taschenbuch bei Amazon Self Publishing die Druckkosten abgezogen. Welcher Betrag von den Tantiemen abgezogen wird, hängt vom Umfang deines Buches ab und lässt sich über einen Rechner ermitteln.

Self Publishing bei Amazon – Nutze die Hilfsseiten

Dieser Beitrag kann nur eine Einführung zum Themenbereich Kindle Direct Publishing sein. Es werden beim Verkauf deiner Bücher immer wieder Detailfragen auftauchen. Was gilt, wenn das Buch zu großen Teilen aus gemeinfreien Inhalten besteht. In diesem Fall gilt nur die Tantiemenoption von 35 Prozent. Oder wie verhält es sich bei einem eBook mit mehreren MB (z.B. mit Grafiken oder Bildern), welche Lieferkosten berechnet hier Amazon. Pro 1 MB berechnet der Online Händler 12 Cent. Das sind nur zwei Beispiele.

Hast Du Detailfragen nutze die umfangreichen Hilfsseiten des Anbieters. Beim Thema Self Publishing lässt Amazon auf seinen Seiten keine Fragen offen und erläutert alles im Detail. Es mag manchmal mühselig sein, sich durch die Vielzahl an Hilfsseiten beim Online Händler zu klicken. Nimm Dir jedoch die Zeit, schließlich willst Du dein eigenes Buch möglichst gut verkaufen.

Fazit des Buchinsiders – Buch veröffentlichen und verkaufen über KDP

Über Kindle Direct Publishing kannst Du kostenlos dein Taschenbuch oder eBook veröffentlichen und verkaufen.

  • Die Veröffentlichung eines Taschenbuches oder eBooks über Amazon Self Publishing funktioniert in drei Schritten. Im ersten Schritt machst Du Angaben zu deinem Roman wie Autorenname, Genre und Kurzbeschreibung. Danach lädst Du das Manuskript und Cover hoch. Im letzten Schritt müsst Du den Preis für dein Buch festlegen.
  • Über KDP kannst Du ganz einfach ein Taschenbuch oder eBook erstellen. Wichtig ist, dass Du dein Manuskript im Vorfeld sauber formatierst. Wähle bei einem Taschenbuch das passende Format. Denke auch daran, dass Du das Manuskript für ein eBook anders als für ein gedrucktes Buch formatieren musst.
  • Amazon Self Publishing bietet bei eBooks Tantiemen von 35 oder 70 Prozent. Der Prozentsatz hängt vom Preis deines Buches ab und davon, in welchen Ländern Du deinen Roman verkaufen möchtest. Bei Verkäufen in Indien oder Brasilien bekommst Du 70 Prozent, wenn Du Dich für KDP angemeldet hast. Für ein Taschenbuch zahlt Amazon 60 oder 40 Prozent Tantiemen.

In diesem Beitrag können wir nur grundlegende Fragen klären. Beim Veröffentlichen eines Buches treten verschiedene Detailfragen auf. Amazon bietet zahlreiche Hilfsseiten für Self Publisher an und lässt dort keine Fragen offen. Nimm Dir die Zeit und ließ Dich durch die Hilfsseiten.   



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.